Seit dem 1.1.2019 gilt das "Qualifizierungschancengesetz", danach wird die Bundesagentur für Arbeit verstärkt die Weiterbildung von Beschäftigten fördern sowie deren Beratung intensivieren.